Baptisten Leipzig

Mitten im Herzen der Stadt Leipzig hat unsere Gemeinde in einer mehr als 125-jährigen Geschichte ihren Sitz im Leben.

Neben den Angeboten für Erwachsene und ältere Menschen legen wir unseren Arbeitsschwerpunkt auf Kinder, Jugendliche und Familien. Die Ausbildung und Weitergabe von Lebenswerten in einer Zeit des Werteverfalls liegt uns dabei besonders am Herzen. Vor allem geht es uns darum, dass Menschen die Botschaft von Gott als eine Nachricht der Annahme, Wertschätzung und Möglichkeit der persönlichen Erfahrung hören.

Oft werden wir gefragt, worin der Unterschied unserer Freikirche zur Evangelischen oder Katholischen Kirche besteht.

Obwohl wir als christliche Gemeinde Mitglied in der Evangelischen Allianz und im Ökumenekreis der Stadt Leipzig sind und sehr viel Wert auf das gemeinsame christliche Bekenntnis legen, gibt es inhaltliche Unterschiede, die unsere Gemeindeform ausmachen:

  • Als Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde taufen wir Menschen, die ihren Glauben an Gott persönlich bekennen. Wir glauben, dass der Taufe der persönliche Glaube an Gott vorausgehen soll. Daher taufen wir Menschen, die diesen Glauben persönlich angenommen haben.
  • Mitglieder unserer Gemeinde zahlen keine Kirchensteuer, da wir historisch und rechtlich vom Staat unabhängig sind. Durch die freiwilligen Spenden unserer Mitglieder und Freunde finanzieren wir alle Ausgaben.
  • Evangelisch-Freikirchliche Gemeinden sind keine Amtskirchen. Bei uns hat niemand ein Amt. Vielmehr betonen wir die Gleichstellung aller Menschen vor Gott. Jeder kann gemäß seiner Gaben und Potentiale mitarbeiten.

 

In allen Veranstaltungen unserer Gemeinde bist Du uns herzlich willkommen.

Noch weitere Fragen? Kein Problem - bitte klicke hier.